photocase_2534768.jpg
Selbsthilfetools für den Alltag

Sehnst Du Dich nach Zeit mit Dir selbst, um Dich zu stärken, Dich zu entspannen oder Dich positiv auszurichten? Wünscht Du Dir praxiserprobte Werkzeuge, Meditationen und Trancereisen für Deinen Alltag? Brauchst Du Methoden, um mit dem Leistungsdruck und den Herausforderungen der heutigen Zeit besser umgehen zu können?

 

Welche verschiedenen Formen der Meditation, Trancereisen und geistigen Werkzeuge gibt es?

Abhängig von der jeweiligen Tradition können sich Meditationen in Form und Inhalt sehr unterscheiden. Die wesentlichen Hauptgruppen sind dabei stille Meditation (z.B. ZEN Meditation), Bewegungsmeditation (z.B. T‘ai Chi, Yoga, Tanz der Sufis, manche Yogaformen oder die dynamische Meditation), Meditationen mit Mantren (z.B. OM, einer Silbe, die bei Hindus, Jainas und Buddhisten als heilig gilt), Meditation mit optischen Hilfsmitteln (z.B. die Meditation mit Mandalas oder den Tafeln von Chartres) und Atemmeditationen. Wer sich mit Meditation beschäftigt, kann aus einer Vielzahl von Methoden schöpfen und die für ihn geeignete Form auswählen. Das gleiche gilt natürlich auch für Trancereisen und geistige Werkzeuge. Hier gibt es ebenfalls eine grosse Bandbreite an unterschiedlichen Techniken und Methoden, die man je nach Bedarf und Bedürfnis anwenden kann.

 

Was bewirken Meditation, Trancereisen und geistige Werkzeuge?

Die Resultate einer regelmäßigeren Anwendung von Meditation, Trancereisen und|oder geistigen Werkzeugen sind: die eigene Willenskraft wird gestärkt, die Konzentrationsfähigkeit erhöht, eine grössere psychische Stabilität erreicht, innere Ruhe entwickeln und eigenen Ziele werden erreicht. Mittlerweile ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass Meditation oder Trancereisen zur Reduzierung von Stress, zur Stärkung des Immunsystems und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte beiträgt; auch unser Gehirn wird dadurch positiv beeinflusst. Mit körperlichen Schmerzen und psychischen Problemen können wir durch eine regelmäßige Praxis besser fertig werden. So können wir unsere Lebensfreude wiederfinden bzw. steigern. Die aufgeführten Wirkungen kann ich aus meiner eigenen Erfahrung bestätigen.

 

Meine Erfahrung

Ich begeistere mich seit meiner Jugend für Meditationen, Trancereisen und Persönlichkeitsentwicklung. In fast 40 Jahren habe ich eine grosse Vielfalt an Methoden und Techniken intensiv studiert und ausprobiert. Im Onlineformat „Selbsthilfetools für den Alltag“ teile ich die besten Techniken mit Dir. Die Tools habe ich thematisch geordnet. Weitere Themen folgen.

 

Toolbox 1: Positive Fokussierung, Zuversicht, Siegergeist und Selbstvertrauen

Toolbox 2: Motivation und Klarheit

Toolbox 3: Selbstliebe und Selbstakzeptanz

Organisatorisches

Termine

Die Termine findest Du in der Terminübersicht unter https://www.siddhaweg.com/buchung

Länge und Art der Veranstaltung:

Ca. 1,5 Stunden online über Zoom

 

Seminarpreis pro Onlineveranstaltung:

CHF 60,00 pro Teilnehmer

 

Handout:

Zu jeder Veranstaltung bekommst Du ein Handout mit der Beschreibung der wichtigsten Werkzeuge –Trancereisen werden nicht vorab niedergeschrieben.

 

Seminarleitung:

Cordula Mezias

 

Anmeldung und Teilnehmerzahl:

  • Alle Veranstaltungen sind unabhängig voneinander buchbar.

  • Minimum 5 Teilnehmer pro Veranstaltung.

 

 

Voraussetzung:

Du hast einen stabilen Internetzugang. Bitte platziere dein Gerät so, dass ich dich während der Sitzung über Zoom sehen kann.

 

Ausgenommen von der Teilnahme sind folgende Personengruppen:

  • Schwangere Frauen

  • Menschen, die unter Wahn, Halluzinationen, Schizophrenie oder endogenen Psychosen leiden

  • Menschen mit einer Borderline Persönlichkeitsstörung

  • Kürzlich vorgefallener Herzinfarkt oder Schlaganfall bzw. Thrombose

 

Weitere Kontraindikationen findest du unter:

https://www.hypnosepraxis-basel.com/methoden/hypnose/kontraindikationen-fuer-hypnose/