Suche
  • Cordula

Erfahrungsberichte zum Onlinetraining Siddha Immune Booster

Aktualisiert: Juni 4



Rückmeldungen der Teilnehmer nach dem Kurs

Liebe Cordula,

Der Kurs war gut vorbereitet und gut präsentiert, und ich habe von den zusätzlichen Informationen sehr profitiert. Ich empfand die drei Varmamkalai-Kayakalpa-Aktivierungen als eine warme Empfindung in den drei Punkten, es war ein sehr schönes Gefühl des Energiezuflusses.

Als ich das Ei betrachtete, fühlte ich ein starkes, konstantes Ziehen von Kopf und Rumpf nach außen, als ob etwas aus mir herausgezogen würde. Das Gefühl war jedoch nicht unbehaglich, es war eher so, ok etwas wird herausgezogen.

Als es um die SAHAJ MINDFUL - Meditation ging, hatte ich eine sehr starke Erfahrung mit der dritten Aktivierung. Die erste Aktivierung fühlte sich schön an, und ich fühlte sie nur im Kopf, es war ein schönes Gefühl. Nach dieser Aktivierung schlief ich ein und wachte erst kurz vor Beginn der dritten Aktivierung wieder auf. Diese Aktivierung war wirklich stark, da ich fühlte, wie Energiewellen in mir von den Füßen bis zum Kopf anstiegen, und gleichzeitig wurde diese Energie sehr stark aus meinem Körper herausgezogen fast schon gerissen. Diese Wellen kamen und gingen in einem regelmässigen Rhythmus, dazwischen gab es kurze Pausen, bis die neue Welle wieder zu einem Höhepunkt anstieg und dann meinen Körper wieder freigab. Jede Welle wurde stärker, bis sie eine Klimaxwelle erreichte, wo ich fast in Krämpfe geriet und das Gefühl hatte, mich zu übergeben. Nach dieser Welle nahm die Intensität langsam ab, bis es immer weniger Wellen gab und die Intervalle immer länger wurden. Ich schätze, nach mehr oder weniger 10 Minuten hörten die Wellen ganz auf. Es gab zwei oder dreimal ein Wiederaufleben der Welle, wenn auch nicht sehr stark. Nach diesem Erlebnis fühlte ich mich sehr erschöpft, konnte aber keine Ruhe finden, bis die Zeit vorbei war.

Jetzt fühle ich mich wirklich großartig, und ich bin dankbar, dass dieser Prozess stattgefunden hat.

Vielen Dank Cordula, wieder einmal hast Du etwas Unglaubliches übertragen und das aus der Entfernung, etliche Kilometer zwischen der Schweiz und Spanien:)) Ich freue mich wirklich darauf, die OJAS KRIJA-Übungen, bei denen das Mantra gechantet wird, in den nächsten 21 Tagen durchzuführen.

Volker Hartmann




Liebe Cordula, das Training war sehr interessant! Nach Wasser & Ei musste ich viel gähnen- ein Zeichen, dass sich energetisch was tut. Nach der Ruhephase haben sich meine Augen müde angefühlt & es war auch so wie brennen in den Augen. Im Bereich des ersten Aktivierungpunktes fühlt es sich weiter an bzw. tut sich da was. Die Oberarme fühlen sich müde an. In den Sprunggelenken arbeitet es so, als wäre ich weit gelaufen. Herzlichen Dank für Alles, Gerhard


Also ich fühle mich sehr entspannt und gelassen. Hat sehr gut getan die Meditation am Ende. Ich fand das Training ziemlich cool und abgefahren vor allem die Sache mit dem Ei. Würde es definitiv sofort wieder machen. Vielen Dank Cordula und liebe Grüße, Dennis


Hallo Cordula, danke für dieses tolle Seminar. Ich bin immer noch ziemlich schlapp. Das fing mit der Entgiftung an und wurde nach der Meditation noch heftiger. Ich habe die Aktivierungen gespürt und glaube es arbeitet immer noch in meinem Körper. Liebe Grüße Sylvia


Hallo Cordula. Hier noch meine Rückmeldung zum Seminar. Ich finde es faszinierend was alles online möglich ist und dass es funktioniert. Das mit dem Ei und dem Wasser finde ich genial. Von den letzten 3 Aktivierungen habe ich die ersten beiden gut gespürt. Bei der dritten habe ich wohl geschlafen. Herzliche Grüsse und danke für die professionelle Leitung durch den Kurs. Irene


Erfahrungsberichte von "Siddha Immune Booster" Lehrerinnen nach den 21 Integrationstagen

Erfahrungsbericht von Cordula Mezias

Ich hatte seit einige Jahren einen chronischen Schnupfen und einen leichten Husten. Nun merke ich, wie die Symptome weniger werden. Es fühlt sich wie eine tiefe Heilung meines Körpers an. Auch wenn es nicht immer so angenehm war, hat es sich gelohnt die 21 Tage durchzuhalten. Ich fühle mich nun vitaler und merke, dass meine Lebensenergie stärker geworden ist.




Erfahrungsbericht von Vrushali Nadkerni

Mein Energielevel ist höher. Ich brauche weniger Schlaf. Ich fühle mich frischer. Der Körper fühlt sich sauberer und stärker an. Ich habe absolut keine Angst, mich mit dem Virus anzustecken.




Erfahrungsbericht von Elena

Obwohl ich die 21 Tage bereits beendet hab, bin ich immer noch im Transformationsprozess. Ich hatte seit Januar eine Dornwarze an meinem linken Bein. Die tat sehr weh. Nachdem ich 21 Tage lang Kriya gemacht habe, ist sie kleiner geworden. Im Moment tut sie auch nicht mehr so sehr weh.


25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen